Wertstromanalyse

Die Wertstromanalyse ist eine betriebswirtschaftliche Methode zur Verbesserung der Prozessführung in Produktion und Dienstleistung. In der Analyse werden die nicht-wertschöpfenden Prozesse identifiziert. Im Entwurfsansatz wird im Rahmen eines Wertstromdesigns ein verbesserter Wertstrom gestaltet, bei dem die nicht-wertschöpfenden Tätigkeiten und unnötige Liegezeiten und Wartezeiten zwischen den Verrichtungen eliminiert sind.