Lagerortskennzeichen

Ein Lagerortskennzeichen ist ein numerischer Schlüssel zur Verwaltung der Lagerbereiche. Er muss sorgfältig und umfassend geplant werden und wird in den Artikelstammdaten abgelegt. Durch das Lagerortskennzeichen wird die Einlagerung der Artikel gesteuert und beeinflusst. Dem Lagerortskennzeichen wird bei der ersten Anlage ein Name zugeordnet.