Datenbanken

Datenbanken bzw. Datenbanksysteme verwalten große Mengen von strukturierten Daten auf Speichermedien. Mit Hilfe von besonderen Abfragesprachen lassen sich Informationen auffinden, verändern oder mit dem Inhalt anderer Datenbanken verknüpfen. Als Standard-Abfragesprache wird in den meisten Fällen SQL eingesetzt. Eine Datenbank enthält i. d. R. eine bestimmte Anzahl von Tabellen sowie eine Sammlung von Operationen. Mit dieser Sammlung lassen sich die Tabellen erweitern, verknüpfen oder löschen. Auch kann man einzelne Einträge anhand vorgegebener Spaltenwerte als Suchschlüssel (Keys) auffinden und verändern. Die Datenbank ist die zentrale Stelle zur gesicherten Speicherung aller Dateien eines Lagerverwaltungssystems.