Glossary

A

Ab Werk

ABC-Analyse

Airwaibill

Ameise

Andockstelle

Arbeitsspiel

Artikel

Artikelbezeichnungen

Artikelnummern

Artikelstamm

ATLAS

Auftrag

Auftragsdurchlaufzeit

Auftragsorientierte, parallele Kommissionierung

Auftragsorientierte, serielle Kommissionierung

Auftragsstruktur

Auslagerung

Auslagerungsstrategien

Auslieferungslager

Automatic Equipment Identification

Automatisches Kleinteillager

Avis

B

Back-end-Systeme

Backup

Balance Scorecard

Barcode

Barcode Reader

Batch

Batch-Berechnung

Batch-Kommissionierung

Bedarf

Bedarfsermittlung

Behältermanagement

Beilader

Beleglose/Papierlose Kommissionierung

Benchmarking

Benutzerhandbuch

Beschaffung

Beschaffungslogistik

Beschaffungsstrategie

Best Practice

Bestand

Bestandsdifferenzen

Bestandsführung

Bestandskosten

Bestandsveränderung

Bestellbestand

Bestellkosten

Bestellmanagement

Bestellpunktverfahren

Bestellrhythmus

Bestellrhytmusverfahren

Bill of Lading (Konnossement)

Bill Of Material

Blocklager

Bodenlagerung

Bring-Prinzip

Buchbestand

Bug

Bulk

Bulk-Carrier (Massengutfrachter, Bulker)

Business-to-Business-Bereich

Business-to-Consumer-Bereich

C

C Teile Management

Cargo

Carnet ATA

Carnet TIR

Carrier

Chaotische Lagerhaltung

Chaotische Lagerplatzvergabe

Charge

Chargenrückverfolgung

Clearing-/No-Read-Platz

Client-Server-System

Clients

CMR

Cost and Freight

Cost per Unit

Cross Dock

D

Data Warehouse

Datenbanken

Depot

Despatch Advise

Direktbelieferung

Direktverkehr

Disponent

Distribution

Distributionscenter

Distributionslager

Distributionslogistik

Drop Shipping

Dual Sourcing

Durchlaufregallager

Durchlaufzeit

Durchschnittliche Lagerdauer

Durchschnittlicher Lagerbestand

E

E-Business

E-Commerce

E-Logistics

E-Procurement

EAN

EAN 128

Earnings before tax

Echtzeit-Verarbeitung

Einfstufige Lagerhaltung

Einlagerung

Einlagerungsstrategien

Einschubregale

Einwegpalette

Einwegpalette

Einzelauftragskommissionierung

Electronic Data Interchange

Electronic Label

Embeded Systems

Engpaß

Entnahme

Entsorgungslogistik

ERP-System – Enterprise Resource Planning-System

Europoolpalette

Export

Exporteur

Expressdienst

Extranet

F

Fachanzeigen

Fachbodenregal

Fachbodenregallager

Failure Mode and Effects Anaysis

Fakturierung

Feeder (auch Feederschiff)

Fehlmengen

Festplatzvergabe

First in first out -Prinzip

First Party Logistics Service Provider

First Tier Supplier

Fixkosten

Floor ready merchendise

Flottenmanagement

Flurfördermittel

Förderhilfsmittel

Fördermittel

Fourth Party Logistics Service Provider

Fracht

Frachtbrief (engl. Bill of Loading)

Free Carrier = Frei Frachtführer

Free Cash Flow

Free on Board = frei an Bord

Fuhrpark

Fulfilment

Full time equivalent

Full Truck Load

Full-Container-Load

Funkterminal

Funktionstest

G

Gebinde

Gefahrenübergang

Gefahrgut

Gemeinkosten

Gitterboxpalette

Gurtmaß

Güter

Güterverteilzentrum

H

Haltbarkeit

Handheld/Handheld-Computer

Handlager

Handling

Handlingskosten

Hauptlauf

Haverei / Haverie

Highest in First out

Hochregallager

Höchstbestand

Holprinzip

Host

Hub

Hub-and-Spoke-System

I

Identifikations-Punkt

Import

Incoterms

Indirekte Beschaffung

Industriepalette

Informationslogistik

Informationssystem

Insourcing

Interactive Voice Response

Interne Leistungsverrechnung

Intralogistik

Intranet

Inventur

J

Joint Venture

Just in Sequence

Just-in-Time

K

Kanban

Kapazitätsplanung

Kapitalrückflusszeit (Payback)

Key Performance Indicator

Kleinteilelager

Kommissionierleistung

Kommissionierlisten

Kommissionierung

Kommissionierzeit

Konfektionieren

Konsignationslager

Konsolidierung

Kontinurierlicher Verbesserungsprozess

Kontraktlogistik

Kurier-, Express und Paket Dienst

L

Ladebrücke

Ladehilfsmittel

Lagerbestand

Lagerdauer

Lagerentnahme

Lagergeld

Lagerkonfiguration

Lagerleistung

Lagermanagement

Lagerortskennzeichen

Lagerplatzdatei

Lagerplatzreservierung

Lagerplatzvergabe

Lagerspiegel

Lagerverwaltung

Lagerverwaltungssystem

Last in First out

Lead Logistics Provider

Lean Management

Leergutmanagement

Less than Container Load

Less Than Truckload

Letter of Credit (Akkreditiv)

Letter of Intent

Lieferantenmanagement

Lieferschein

Lieferservice

Linienreeder

Logistikkosten

Losgrösse

M

Make or Buy

Mann zur Ware

Massengut

Material-Handling

Materialfluss

Maut

Milk Run

Mobiles Daten Terminal

Multi Channel Distribution

Multiple Sourcing

N

Nachlauf

Net present value

No-Read

Non-vessel operating common carrier

Nulldurchgang

O

Obsoletbestände

One Piece Flow

Optimale Bestellmenge

Optimaler Bestellzeitpunkt

Optimaler Lagerbestand

Order-Picking

Original Equipment Manufacturer

Outbound

Outsourcing

P

Packhilfsmittel

Packmittel

Palettenflachregallager

Palettenregal

Palettierer

Patch

Permanente Inventur

Pflichtenheft

Pick & Pay-System

Pick by light

Pick by Voice

Pick-by-Scan

Pick-pack

Pick-to-Belt

Pick-to-Box

Pick-to-Light

Pickliste

Preisindex

Produktionslager

Produktionslogistik

Protokoll

Pufferlager

Pull-Prinzip

Push-Prinzip

Q

Qualitätsabweichung

Qualitätskontrolle

Quereinlagerung

Quick Response

R

Radio Frequency Identification

Re-Insourcing

Real Time Locating System (Echtzeit-Lokalisierung)

Redundant Array of Inexpensive Disks

Reeder/Reederei

Regalbediengerät

Regallager

Regionallager

Remote Access

Retoure

Return on logistics

Reverse Logistics

Roll-on/Roll-off-Schiffe

Rollbackfile

Rollgeld

Route

Rundlauf

S

Saisonbedingte Lagerhaltung

Sammelgut

Sammelladung

Satellitenlager

Scanner

Scanning

Schlepper (tug, tugboat)

Schmalganglager

Sendungsstruktur

Serielle Schnittstelle

Server

Servicegrad

Ship to line

Ship to stock

Single Sourcing

Six Sigma

Slow Mover

Sortiment

Spediteur

Spedition

Sperrgut

Stammdaten

Ständerregal

Stellfläche

Stichprobeninventur

Stock-Keeping Unit

Stückgut

Supermarkt

Supply Chain

Supply Chain Management

SWOT-Analyse

Systemlieferant

Systempartnerschaft

T

Teilladung

Terminal

Terminplan

Third Party Logistics Service Provider

Tourenplanung

Tracking & Tracing

Transport

Transportart

Transporthilfsmittel

Transportnetz

Travelling Salesman Problem

TUL

Twenty-foot Equivalent Unit

U

Umlagerung

Umlaufregal

Umlaufregallager

Umschlag

Umschlagshäufigkeit

V

Value Added Logistics

Van-Carrier

Variablekosten

Verbrauchsgut

Verbrauchsorientiert

Verfügbarer Bestand

Verkaufslager

Versandart

Versandlager

Verschieberegal

Virtuelle Lager

W

Wabenregal

Ware zum Mann

Warehouse Management System

Warenausangsprüfung

Warenausgang

Wareneingang

Wareneingangskontrolle

Warenumschlag

Wechselbrücke

Wertschöpfungskette

Wertstromanalyse

Workflow

X

XYZ-Analyse

Y

Yield Management

Z

Zentrallager

Zielkatalog

Zoll

Zugriffsgrad

Zweihandbedienung

Zwischenlager